Liverpool Cathedral, Liverpool

Beschreibungen und Bilder zu Liverpool Cathedral in Liverpool

 1 

Liverpool Cathedral

Besuchen Sie zusätzlich Bilder Liverpool Cathedral, den Stadtplan Liverpool Cathedral sowie Hotels nahe Liverpool Cathedral.

Liverpool Cathedral ist die im 20. Jahrhundert erbaute anglikanische Domkirche von Liverpool. Sie ist eine der letzten Großkirchen, die im Stil der Neogotik errichtet wurden.

Die anglikanische Kirche schuf schon im Jahre 1880 eine eigene Diözese für die rasch wachsende Hafenstadt. Es fehlte aber zunächst am adäquaten repräsentativen Kirchenbau. Als Ergebnis eines Wettbewerbs, an dem unter anderem auch Charles Rennie Mackintosh teilnahm, wurde 1903 das Projekt des damals erst 23 jährigen (und noch dazu katholischen) Studenten Giles Gilbert Scott prämiert. Der aus einer renommierten Architektenfamilie stammende Scott (1880-1960), später bekannt durch seine Battersea Power Station und durch das Design der roten britischen Telefonzellen blieb sein Leben lang mit dem Kirchenbau in Liverpool verbunden. Im Laufe der Zeit reduzierte er den neugotischen Charakter des Baus, bemühte sich um eine zeitgemäßere Form der Monumentalität und nahm sogar Elemente aus dem Entwurf Mackintoshs in seine Planung auf.

Die Grundsteinlegung für die auf dem St.James' Mount im Zentrum der Stadt gelegene Kathedrale erfolgte 1904, der Baufortschritt war zunächst relativ langsam. 1924 konnte das Gotteshaus geweiht werden, den Gläubigen stand allerdings nur ein Tel des Querschiffs zur Verfügung und regelmäßige Gottesdienste wurden erst ab 1940 abgehalten. Der 100 Meter hohe wahrzeichenhafte Vierungsturm wurde 1942 fertig, das Hauptschiff wurde erst nach dem Zweiten Weltkrieg in Etappen benutzbar, der Abschluss der Bauarbeiten erfolgte 1978.

Übersicht der Bewertungen Liverpool Cathedral

Durch die vorliegenden Einzelbewertungen zu der Sehenswürdigkeit folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 358 Bewertungen zu Liverpool Cathedral:
70%

Liverpool Cathedral-Stadtplan

Stadtplan Liverpool Cathedral

Im Augenblick gefragte Liverpool Hotels

Novotel Liverpool Centre Foto
40 Hanover Street, L1 4LN Liverpool
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €
The Liner at Liverpool Bildaufnahme
Lord Nelson Street, L3 5QB Liverpool
EZ ab 30 €, DZ ab 30 €
Adagio Aparthotel Liverpool City Centre Bild
1 Fairclough Street, L1 1FS Liverpool
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €
Albany Apartments Ansicht
8 Old Hall St,, L3 9PA Liverpool
EZ ab 65 €, DZ ab 70 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Liverpool

Unterkünfte buchen

Buchen Sie Ihr günstiges Sonderangebot hier auf Citysam ohne Reservierungsgebühr. Gratis bei der Reservierung erhalten Sie auf Citysam unseren PDF Guide!

Landkarten Liverpool

Überschauen Sie Liverpool oder die Umgebung durch unsere hilfreichen Landkarten von Liverpool. Per Straßenkarte finden Sie Attraktionen und buchbare Hotelangebote.

Hotels auf Citysam

Preiswerte Unterkünfte und Hotels jetzt suchen und buchen

Die folgenden Unterkünfte finden Sie bei Liverpool Cathedral und anderen Attraktionen wie St. John’s Beacon, Liverpool Metropolitan Cathedral, Royal Liver Building. Zusätzlich finden Sie auf Citysam etwa 879 weitere Hotels und Unterkünfte. Alle Buchungen mit kostenfreien PDF Reiseführer zur individuellen Nutzung.

Hope Street Hotel 4*

40 Hope St 430m bis Liverpool Cathedral
Hope Street Hotel

Base Serviced Apartments - East Village 3* TOP

136 Duke Street 440m bis Liverpool Cathedral
Base Serviced Apartments - East Village

International Inn 3*

4 South Hunter St, Off Hardman St 530m bis Liverpool Cathedral
International Inn

International Inn Serviced Apartments 3*

4, South Hunter Street 530m bis Liverpool Cathedral
International Inn Serviced Apartments

Cocoon @ International Inn 3*

4 South Hunter St (Off Hardman St) 530m bis Liverpool Cathedral
Cocoon @ International Inn

Suche nach weiteren Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Liverpool Cathedral in Liverpool Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.